Gold – Es gibt noch einige Gründe, auf steigende Preise zu setzen

Nach Ansicht der Analysten von RBC Capital Markets gibt es noch Gründe, weiterhin bullish für Gold zu sein. Die Experten glauben, dass der Preis des gelben Metalls bis zum Ende des Jahres hin Stärke zeigen wird. Insbesondere weist RBC in diesem Zusammenhang auf die Entwicklung bei mit Gold hinterlegten börsennotierten Fonds hin, die zu einem großen Teil für die Goldrallye des Jahres 2016 verantwortlich gewesen seien. Denn wie die Analysten anmerken, seien trotz des zuletzt volatilen Goldpreises die Bestände der Gold-ETFs weitestgehend stabil geblieben. RBC ist der Ansicht, dass die Lagerauffüllungen zum Ende des Jahres hin und die Eindeckungen der Goldhändler im Vorfeld des chinesischen Neujahrsfestes Anfang 2017 die Basis für einen höheren Goldpreis im vierten Quartal 2016 sein sollten.
Hier weiterlesen!