Die Welt: Warum Putin gerade Gold wie im Rausch kauft?

Trotz der Finanznot stockt Russland die Goldreserven so stark auf wie lange nicht mehr. Wladimir Putin verfolgt damit einen Plan. Denn ökonomische Gründe hat der massenhafte Ankauf kaum.Es ist ein stiller Angriff auf die Übermacht des Dollar. Eine Unabhängigkeitserklärung, ausgerufen im Geheimen. Russlands Präsident Wladimir Putin kauft derzeit Gold – ohne großes Aufsehen, aber in Read more about Die Welt: Warum Putin gerade Gold wie im Rausch kauft?[…]

Kundenmitteilung Deutsche Bank rät Gold zu kaufen

Die Goldreporter haben wieder eine interessante Mitteilung gefunden: In einer Kundenmitteilung vom heutigen Freitag rät die Deutsche Bank Investoren, Gold zu kaufen – als Versicherung gegen steigende Marktrisiken. Crash-Prognosen liegen im Trend. Und in jüngster Zeit häufen sich auch die Empfehlungen, Gold zu kaufen. Neu ist allerdings, dass immer mehr Bankenvertreter ihren Kunden zu diesem Read more about Kundenmitteilung Deutsche Bank rät Gold zu kaufen[…]

Vorboten einer neuen Krise? Börsen drohen weitere Kursverluste

An den Finanzmärkten geht die Rezessionsangst um: Anleger werten den rasanten Ölpreisverfall, die Abkühlung der chinesischen Konjunktur und die schwächelnde US-Wirtschaft als Vorboten einer neuen Krise. Dies schürt Experten zufolge Spekulationen auf wachsende Kreditausfälle und eine Schieflage des Bankensektors. „Nicht wenige Marktteilnehmer ziehen Parallelen zur Situation im Jahr 2008 – mit vergleichbaren Auswirkungen auf die Read more about Vorboten einer neuen Krise? Börsen drohen weitere Kursverluste[…]

HSBC-Banker empfiehlt physisches Gold gegen Enteignung

Der Chef-Devisen-Stratege der britischen Großbank HSBC hält im Rahmen eines Bloomberg-Interviews ein fast euphorisches Plädoyer für physisches Gold. Daragh Maher ist Chef-Strategie in der Devisen-Abteilung bei der britischen Investmentbank HSBC. In einem Bloomberg-Interview spricht er über Gold, wie wir es lange nicht aus dem Mund eines Vertreters der Großbanken-Gilde gehört haben. Vieles spreche aus seiner Read more about HSBC-Banker empfiehlt physisches Gold gegen Enteignung[…]

www.fondsdiscount.de: Goldfonds steigt seit Jahresbeginn um 15 Prozent

Gold ist auf einem Höhenflug. Investoren senken ihre Aktienbestände und machen Kasse für das Edemetall. Der Wechsel in den vermeintlich „sicheren Hafen“ ist auf einmal wieder modern. Der Wert von Goldfonds steigt in nur wenigen Wochen um 15 Prozent. Der Preis für Gold ist so hoch wie zuletzt vor sieben Monaten. Seit Jahresbeginn ist der Read more about www.fondsdiscount.de: Goldfonds steigt seit Jahresbeginn um 15 Prozent[…]

Berliner Zeitung: TIPPS FÜR ANLEGER Warum es sich lohnen könnte, wieder in Gold zu investieren

Während die Aktienmärkte einen dramatischen Kurseinbruch erleben, geht es mit dem Goldpreis wieder kräftig nach oben: Aktuell notiert Gold wieder bei rund 1250 Dollar. Das ist ein Zuwachs von fast 20 Prozent in nur fast sechs Wochen. Auf einmal scheint Gold seine schon totgesagte Funktion als Krisenwährung wiedererlangt zu haben Tipps für Anleger: Warum es Read more about Berliner Zeitung: TIPPS FÜR ANLEGER Warum es sich lohnen könnte, wieder in Gold zu investieren[…]

finanztreff.de: Barrick: Gold glänzt wieder!

Profitabler werden heißt die Devise Im Zuge der Gold-Rallye bis 2012 wurden die Kapazitäten stark ausgeweitet in der Erwartung, dass die Goldpreise auf dem hohen Niveau bleiben. Dafür nahm man auch eine hohe Verschuldung in Kauf. Mit dem Verfall der Goldpreise wurden viele Projekte jedoch unrentabel und die Einnahmenseite blieb deutlich hinter dem aus betriebswirtschaftlicher Read more about finanztreff.de: Barrick: Gold glänzt wieder![…]

focus.de: Die Wahrheit über Gold Viele Mythen und Unwahrheiten existieren über das Edelmetall Gold. FOCUS Online räumt damit auf und zeigt die Wahrheit über das schimmernde Luxusgut.

Gold lohnt sich auch für Euro-Investoren. Entgegen der verbreiteten Meinung, Gold lohne sich nur als Investment für Dollar-Anleger, sprechen die langfristigen Zahlen für sich. Vergleicht man etwa den durchschnittlichen Jahresgewinn der vergangenen zehn Jahre, zeigt sich, dass Euro-Anleger mit  durchschnittlich 17,5 Prozent pro Jahr zwischen 2004 und 2014 nur unwesentlich schlechter gestellt sind als Dollar-Investoren. Read more about focus.de: Die Wahrheit über Gold Viele Mythen und Unwahrheiten existieren über das Edelmetall Gold. FOCUS Online räumt damit auf und zeigt die Wahrheit über das schimmernde Luxusgut.[…]

godmode-trader.de: Der Star in 2016 bisher: GOLD!

Gold steckt seit viereinhalb Jahren in einem Abwärtstrend und dieser erschöpft sich so langsam. Die Handelsspanne des Kurses (gemessen über die Average True Range) wird seit Monaten kleiner. Ganz nebenbei legt der Goldpreis seit Wochen zu – und das in einer Phase, in der Gold sonst eher schwach ist. Das erste Quartal eines jeden Jahres Read more about godmode-trader.de: Der Star in 2016 bisher: GOLD![…]

Sachwert Magazin: Starker Start in das Goldjahr 2016

Das neue Jahr ist gerade mal einen Monat alt – doch schon jetzt steht fest, dass sich Anleger auf ungemütliche Zeiten einstellen müssen: Die Volatilität, also die Schwankungsbreite der Kurse, hat im Deutschen Aktienindex ein Rekordniveau erreicht. Der DAX hat innerhalb der ersten Handelstage seinen gesamten Jahresgewinn von über 10 Prozent ausradiert und konnte sich Read more about Sachwert Magazin: Starker Start in das Goldjahr 2016[…]

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Goldpreis erholt sich Der Goldpreis hat sich im Januar deutlich erholt. Ist dies das Ende des Abwärtstrends?

Im Zuge der schwachen Entwicklung der Aktienmärkte und des fallenden Ölpreises hat mit etwas  Verspätung auch der Goldpreis angezogen. Wurde das Edelmetall Mitte Dezember noch zu 1053 Dollar die Feinunze gehandelt, kostet diese jetzt 1118,40 Dollar. Das sind immerhin 6,2 Prozent, auf Monatssicht steht ein Plus von 4 Prozent zu Buche. Weiterlesen auf Frankfurter Allgemeine Zeitung

gold.de: Gold: Derzeit mehr Licht als Schatten

Obwohl sich vor dem Wochenende sowohl der Dollar als auch die internationalen Aktienmärkte kräftig erholt haben, blieb dem Goldpreis ein nennenswerter Rücksetzer bislang erspart. Faktoren, die das gelbe Edelmetall im vergangenen Jahr noch belastet haben, sind mittlerweile verschwunden oder haben sich ins Gegenteil verkehrt… weiterlesen auf gold.de

finanzen.net: Degussa Goldhandel prognostiziert für 2016 einen moderaten Anstieg des Goldpreises

Die Degussa Goldhandel GmbH geht in ihrer Prognose des Goldpreises für 2016 von einem moderaten Anstieg aus. So erwartet Europas größter privater Edelmetallhändler für den Fall eines normalen wirtschaftlichen und finanzpolitischen Umfelds einen Preis je Unze von bis zu 1.300 USD, durchschnittlich werde sich der Preis um 1.145 USD bewegen. Dabei weisen die Degussa-Experten allerdings Read more about finanzen.net: Degussa Goldhandel prognostiziert für 2016 einen moderaten Anstieg des Goldpreises[…]

goldseiten.de: Gold in EUR wieder im Hausse-Modus

31.01.2016  |  Uwe Bergold In der vergangenen Handelswoche hat der Goldpreis in EUR – parallel zur aufkommenden relativen Stärke beim Rohölpreis – seine Konsolidierung beendet und befindet sich nun wieder in einem zyklischen Aufwärtstrend. Seit dem taktischen Tief im Dezember 2013 stieg der Goldpreis in EUR um +18 Prozent (seit dem strategischen Tief um +335 Prozent). Seit Read more about goldseiten.de: Gold in EUR wieder im Hausse-Modus[…]

wallstreet-online.de: Gold ist tot, es lebe das Gold – Spekulanten lassen Krisenwährung wiederauferstehen

Mit Gold verhält es sich wie mit der Mode. Trends kommen und gehen, kommen und gehen. Der Strickpulli, eben noch von Mutti aus dem Kleiderschrank verbannt, ist eine Generation später plötzlich wieder mega angesagt. Für Gold gilt im Prinzip das Gleiche wie für Muttis Strickpulli: Alles, bloß nicht wegwerfen! Hier weiterlesen wallstreet-online.de